Die Analyse hat bei mir einen „wow“ Effekt ausgelöst – es ist ja nicht so, das ich mich selber nicht kenne, aber Nadja hat Dinge angesprochen und ans Licht geholt, von denen ich nicht wusste (die mir nicht bewusst waren).
Richtig gut finde ich auch das Videomaterial von der Sitzung; nach einiger Zeit nochmal in die Analyse reinzuhören bzw. anzuschauen hilft mir ungemein Fokus zu halten.
Nadja ist sehr sympathisch, offen und herzlich und ich habe mich vom ersten Moment „in guten Händen“ gefühlt. Und das allerbeste: es tut gut wenn sich Dinge ändern und in Fluss kommen – ich bin jedenfalls auf dem guten Weg meine persönliche und berufliche Geschichte umzuschreiben 🙂 Danke Nadja!!

– Sandra Garcia Coholic

 

 

Ehrlich, legt die Finger in die Wunde, trifft ins Schwarze, einfach ihre Empfehlungen umsetzen,
machen muss musst du es selber.

– Anonym

 

 

Top, denn nur in Sekunden wusste Frau Redmer was Sache ist und wo ich ansetzen muss. Kann ich wärmsten empfehlen.

– Werner Schmid www.lifestyletrainer.online

 

 

Nadia betreut und begleitet ausgesprochen professionell, kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen. Durch ihre Betreuung bin ich sowohl beruflich als auch privat einen großen Schritt voran gekommen, sie hat mir geholfen, Türen zu öffnen und Blockaden zu lösen. Vielen Dank dafür. Ich werde Nadia in jedem Fall weiterempfehlen!

– Manuela Dotschkal, indeireg.de e.Kfr.

Mehr Kundenstimmen auf  Erfahrungen & Bewertungen zu Nadia Redmer

Ausbildung 2020

 

Wenn Sie es wirklich ernst meinen, und die beste Ausbildung in diesem Bereich erhalten wollen, dann gehen Sie an das International Institut of Hand Analysis (IIHA) . Dort erhalten Sie die offizielle(!) und hochwertigste Ausbildung*, als auch die neuesten Forschungsergebnisse.

Pascal Stössel ist Inhaber der IIHA Europa mit über 25-jähriger Erfahrung. Er ist der einzige (deutschsprachige) Ausbilder, der vom Begründer der Wissenschaftlichen Handanalyse – Richard Unger – komplett ausgebildet wurde und lizensiert ist.

 

Die gesamte Ausbildung besteht aus insgesamt sechs Modulen/Blöcken:

  • Basic I
  • LifePrints I
  • Basic II
  • LifePrints II
  • Professional I
  • Professional II

 

Begonnen kann mit Basic I oder LifePrints I.

 

In Basic I erlernen Sie die Grundlagen über die Hand (z.B. Form, Finger) als auch das Wissen hinter der Herz-, Kopf- und Lebenslinie.

 

In LifePrints I erfahren Sie die Grundlagen über die Fingerabdrücke.

Und wenn Sie sich für die Ausbildung entscheiden, dann sagen Sie Pascal einen schönen Gruß von mir. Er ist auch mein Ausbilder und Mentor. 😉

 

 

* Ich habe einige Handanalysen durchführen lassen, um verschiedene Handanalytiker zu testen. Der Qualitätsunterschied ist leider erschreckend deutlich.

 

Des Weiteren haben einige „Ausbilder“ auf dem Markt nicht einmal die volle drei-jährige Ausbildung absolviert, geschweige denn das Ausbilder-Training. Diese können daher gar nicht den Umfang und die Qualität liefern.

 

Und schlimmer: Es verwässert die Aussagen und Qualität der Handanalyse und schädigt das Image. Schlussendlich ist der Leidtragende der Kunde, der nicht den Wert bekommt, die die Handanalyse eigentlich bieten könnte.

 

Und genau aus diesem Grund empfehle ich von ganzen Herzen und mit besten Wissen und Gewissen die Ausbildung am International Institut of Hand Analysis (IIHA). Dort sind in guten Händen. Die IIHA Europa ist hier einfach die Nummer 1 auf dem Weltmarkt.

 

Bei Fragen nehmen Sie mit mir Kontakt auf, ich berate Sie gerne und zeige Ihnen was die Hände heute alles können.