Die Analyse hat bei mir einen „wow“ Effekt ausgelöst – es ist ja nicht so, das ich mich selber nicht kenne, aber Nadja hat Dinge angesprochen und ans Licht geholt, von denen ich nicht wusste (die mir nicht bewusst waren).
Richtig gut finde ich auch das Videomaterial von der Sitzung; nach einiger Zeit nochmal in die Analyse reinzuhören bzw. anzuschauen hilft mir ungemein Fokus zu halten.
Nadja ist sehr sympathisch, offen und herzlich und ich habe mich vom ersten Moment „in guten Händen“ gefühlt. Und das allerbeste: es tut gut wenn sich Dinge ändern und in Fluss kommen – ich bin jedenfalls auf dem guten Weg meine persönliche und berufliche Geschichte umzuschreiben 🙂 Danke Nadja!!

– Sandra Garcia Coholic

 

 

Ehrlich, legt die Finger in die Wunde, trifft ins Schwarze, einfach ihre Empfehlungen umsetzen,
machen muss musst du es selber.

– Anonym

 

 

Top, denn nur in Sekunden wusste Frau Redmer was Sache ist und wo ich ansetzen muss. Kann ich wärmsten empfehlen.

– Werner Schmid www.lifestyletrainer.online

 

 

Nadia betreut und begleitet ausgesprochen professionell, kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen. Durch ihre Betreuung bin ich sowohl beruflich als auch privat einen großen Schritt voran gekommen, sie hat mir geholfen, Türen zu öffnen und Blockaden zu lösen. Vielen Dank dafür. Ich werde Nadia in jedem Fall weiterempfehlen!

– Manuela Dotschkal, indeireg.de e.Kfr.

Mehr Kundenstimmen auf  Erfahrungen & Bewertungen zu Nadia Redmer

Sonntag, den 27.01.2018 in Köln

Herzlinien Workshop

Entschlüsseln Sie die Geheimisse der Liebe in den Händen

Pünktlich vor Valentinstag

können Sie aus Ihren und aus anderen Händen erkennen:

  • was Ihr Herz höher schlagen lässt.
  • was Ihr Herz erwärmt.
  • wie Sie geliebt werden möchten.
  • welche Bedingungen Sie brauchen, damit sich Ihr Herz öffnen und aufblühen kann.
  • uvm.

Ausbilder Pascal Stössel

Gründer, Leiter, Dozent und Autor
IIHA Schweiz / Europa

Pascal Stössel ist Gründer und Leiter des International Institute of Handanalysis Switzerland. Seine erste Handanalyse hatte er 1994 machen lassen – ein Ereignis, welches sein späteres Berufsleben verändern sollte. Er war überrascht über die Aussagekraft der Analyse und wollte genauer wissen, wie all die Zeichen in der Hand zu lesen sind. Je mehr er sich mit Handanalysen auseinandersetzte, umso klarer wurde ihm, dass er sein immer intensiver gelebtes Hobby zu seinem Beruf machen wollte. So entschied er sich 1999 nach Kalifornien zu ziehen, um sich am renommierten International Institute of Hand Analysis unter der Leitung von Richard Unger zum Handanalytiker IIHA ausbilden zu lassen.

 

Richard Unger hat das International Institute of Handanalysis (IIHA) 1985 in Kalifornien gegründet und gilt als eine weltweite Koriphäe auf dem Gebiet der Handanalyse. Er übertrug Pascal Stössel nach dessen Ausbildung und einer engen Zusammenarbeit die Lizenzrechte zur Eröffnung des IIHA in der Schweiz und Europa.

Jeder Mensch wünscht sich Wärme und Liebe in seinem Herzen

und die Handanalyse ist eine erstaunliche Methode sich selbst und andere besser zu verstehen. Die Herzlinie ist eine der drei Hauptlinien und sagt alles über Herzensangelegenheiten, Partnerschaft und Gefühle aus.

 

In dem Tagesworkshop bekommen Sie die Möglichkeit Ihre Herzlinie tiefgründig zu verstehen, damit Sie intensive und authentische Beziehungen leben können.

Es gibt noch mehr zu entdecken

Weiter nimmt Pascal Stössel Sie auf eine kleine Reise ins Universum der Hand mit. Was hat sich in der Kunst der Handanalyse bis zum heutigen Tag alles getan? Die Zeit ist auch hier nicht stehen geblieben und über das „Drei Schichten Modell“ wird er Ihnen einen sehr klaren und sehr unterhaltsamen Einblick darüber geben, Sie werden staunen!

 

Im April 2019 beginnt zum ersten mal eine vollständige Ausbildung in der Kunst der Handanalyse in Deutschland, Köln. Dieser Herzlinien Workshop eignet sich perfekt dafür um sich ein Bild über den Inhalt und den Ausbildern zu machen.


Veranstalter dieses Workshops sind Pascal Stössel und Silke Klingelfuss. Nadia Redmer wird als angehende Dozentin den Workshop unterstützen.